Aktion: Deckel gegen Poli Drucken

500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung

Mitte 2017 fingen wir an, Ideen für unsere Projekte im Profil „Der Mensch und seine Umwelt“ (MuU) zu suchen. Daraufhin sah eine Gruppe aus unserer Klasse die Aktion „Deckel gegen Polio“ (Kinderlähmung) im Internet. Der Verein finanziert eine Impfung gegen Kinderlähmung für 500 gesammelte Plastikdeckel. Wir beschlossen, die Plastikdeckel der Getränkeflaschen in unserer Klasse zu sammeln. Kurze Zeit später erfuhr die Profilklasse 8 „Wir im Stadtteil“ (WiS) davon und unterstützte uns dabei, da sie sich auch mit dem Thema Umwelt beschäftigte. Schon im Januar 2018 brachten wir die erste Ladung Deckel in die Sammelstelle ins Mütterzentrum nach Langenhorn. Bis jetzt sammelten wir sieben große Plastiktüten mit Deckeln. Als nächstes möchten wir eine Deckel-Sammelstelle an unserer Schule einrichten, damit wir noch weitere Klassen inspirieren können mitzuhelfen. Wichtig ist zu wissen, dass man seinen Flaschenpfand auch ohne Deckel zurückbekommt. Falls eine Klasse jetzt schon Lust hat uns zu unterstützen, könnt ihr die gesammelten Deckel in unserer Klasse am Sethweg im Haus 6 oder in der Physiksammlung am Standort Paul-Sorge-Straße abgeben. Vielen Dank!

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg